Reise durch den Schwarzwald

Dunkle Wälder, grüne Wiesen, rauschende Bäche und romantische Schluchten bieten die vielfältigen Landschaften des Schwarzwalds im Südwesten Deutschlands. Mit seinen einsamen Gehöften, charakteristischen Trachten oder der alemannischen Fasnet haben sich alte Traditionen erhalten. Neben seiner einzigartigen Natur mit vielen Heilquellen locken auch die kulinarischen Besonderheiten wie der Schwarzwälder Schinken, die gleichnamige Torte oder die ausgezeichneten Weine des Markgräflerlandes und der Ortenau.

Im Westen durch den Rhein und im Osten durch die Täler von Neckar und Nagold begrenzt, erstreckt sich der Schwarzwald von Pforzheim im Norden bis zum schweizerischen Basel im Süden. Neben dichten Wäldern liegen seltene Hochmoore und aus dem südlichen Schwarzwald erhebt sich der höchste Gipfel der deutschen Mittelgebirge - der fast 1500 Meter hohe Feldberg. Die Hauptstadt des Schwarzwaldes ist Freiburg, zu dessen Ruhm als südlichste Großstadt des Landes das großartige Münster und die gemütlichen Gassen sowie die günstigen klimatischen Bedingungen beitragen.

Über 200 Bilder zeigen den Schwarzwald in all seinen Facetten, vier Specials berichten über die traditionelle Handwerkskunst von der Schwarzwalduhr bis zum Glasbläser, die kulinarischen Köstlichkeiten, die alemannische Fasnet und das charakteristische Schwarzwaldhaus.