Reise durch die Bretagne

Die Bretagne markierte den äußersten Westen Europas und sie ist ein raues und wildes Land, geprägt von den Einflüssen des Meeres.
Die tosende Brandung des Atlantiks hat eine zerklüftete Küstenlinie geschaffen und Stürme tragen die salzige Luft bis ins Landesinnere.
Nur die Städte sind Bollwerke gegen die unbändige Natur und bieten in ihren Mauern Schutz und Behaglichkeit.